PFARREIBLATT EMMEN

 
 
 

Nr. 23 / 7. bis 20. Dezember 2018

 
 

Mariä Empfängnis

Was hat es mit dem Fest «Mariä
unbefleckte Empfängnis» am
8. Dezember auf sich?

Seite 3

 

Risotto-Essen

Beim Risotto-Essen der Aktion «!» erhält «Gemeinschaft» eine ganz neue Dimension.

Seite 5

 

Offene Weihnacht

Die Türen von St. Maria sind weit
geöffnet – für alle, die den Hei-ligabend in Gemeinschaft ver-bringen wollen. Auch Maria und Josef sind angemeldet.

Seite 6

 

Zeit zum Danke sagen

Das Jahresschlussessen der Mit-arbeitenden bietet dem Kirchenrat Gelegenheit, Danke zu sagen für ihr vielfältiges Engagement und
segensreiches Wirken.

Seite 7

 
 

 

 
 
 

Nr. 22 / 23. November bis 6. Dezember 2018

 
 

Adventsausstellung

Am 30. November laden Stände
zum Staunen ein, die Küche zu
Raclette und Glühwein.

Seite 2


Aktion zöndhölzli

Was verbindet Bhutan mit der
Schweiz, wo liegen die Unter-schiede? Das Projekt der Aktion zöndhölzli wird vorstellt.

Seite 3

 

Weihnachtsmarkt

Am 1. und 2. Dezember schlagen
viele Herzen höher, denn der Gerliswiler Weihnachtsmarkt ist wieder geöffnet.

Seite 4

 

Adventskalender

Vorfreude, Besinnlichkeit, Ver-söhnung, Musik, Licht, Gemein-schaft – die fünf Pastoralraum-pfarreien haben viel zu bieten.

Seite 7

 
 

 

 
 
 

Nr. 21 / 9. bis 22. November 2018

 
 

Einladung zu «emmer töne»

Am 11. November vereinen sich im Konzert in der Kirche St. Mau-ritius Emmen die Klänge von Klarinette und Orgel.

Seite 2

 

Einladung zum Brunch

Am Sonntag, 18. November lädt
die Jungwacht Riffig im Anschluss an den Gottesdienst zum Brunch ein.

Seite 5

 

Einladung zur Ausstellung

Vom 23. bis 25. November lädt
die SSBL wiederum zur Ad-ventsausstellung mit Zusatz-programm nach Rathausen ein.

Seite 6


Einladung zum Filmabend

«So ein Schlamassel» heisst der
Film, zu dem die Oasegruppe Rothenburg am 15. November auf den Burghügel einlädt.

Seite 6

 
 

 

 
 
 

Nr. 20 / 26. Oktober bis 8. November 2018

 
 

Geschenk zum Jubiläum

Ein Jahr lang werden in der Vitrine der Kirche St. Maria Szenen dar-gestellt, in denen Maria im Mittel-punkt steht.

Seite 3


Wunder-BAR

Am 28. Oktober wird die Wunder-
BAR eröffnet. Sie soll jeweils am Sonntag nach dem Gottesdienst
zu Gemeinsamkeit und Gespräch
einladen.

Seite 4

 

Allerheiligen

Die Sonderbeilage befasst sich
ausführlich mit Themen rund um
Sterben, Tod, Beerdigung und
Trauer. Sie kann herausgelöst und aufbewahrt werden.

Seiten 5–8

 

Liste der Verstorbenen

Die Namen der Pfarreiangehö-rigen, die seit Allerheiligen 2017 verstorben sind, sind aufgelistet auf den

Seiten 10–11

 
 

 

 
 
 

Nr. 19 / 5. bis 25. Oktober 2018

 
 

Erntedank

Der Erntedank lädt sowohl zur
Feier des Lebens als auch zu einem Moment der Besinnung ein.

Seiten 2 und 3

 

Pfarreifest Bruder Klaus

Die Pfarrei Bruder Klaus feiert
Walpurgisnacht – gemäss dem
Pfarreifest-Motto.

Seite 5


Umgestaltung der Kirche?

Anlässlich der Pfarreiversamm-lung wurde über eine mögliche
Umgestaltung der Kirche St. Mauritius diskutiert.

Seite 6

 

Bücher bedeuten die Welt

Neu dürfen die Kinder- und Bilderbücher in den Kinderecken der vier Emmer Kirchen ausgeliehen werden.

Seite 7

 
 

 

 
 
 

Nr. 18 / 21. September bis 4. Oktober 2018

 
 

Gospel-Lieder

Am Sonntag, 23. September feiert St. Mauritius Emmen seinen Namenstag – in einer beschwing-ten und mitreissenden Feier.

Seite 2

 

Erntedank-Feier

Am Sonntag, 30. September lädt
Gerliswil zur ökumenischen Erntedank-Feier ins Pfarreizen-trum ein – Brunch inklusive.

Seite 4

 

Velolager-Rückblick

Auf zwei Rädern waren sie unterwegs und tankten mehr Sonne und Französisch, als manchen lieb war.

Seite 6

 

Herbstlager der Minis

Asterix und Obelix sind dringend
auf Unterstützung angewiesen,
denn Majestix wurde von den Römern entführt.

Seite 7

 
 

 

 
 
 

Nr. 17 / 7. bis 20. September 2018

 
 

Kirchenraum umgestalten?

Anlässlich der Pfarreiversamm-lung in St. Mauritius wird über
eine mögliche Umgestaltung informiert und diskutiert.

Seite 2

 

Kinderkirche

Aus zwei wird eins – «Chrabbel-kafi» St. Maria und «Spuure-trockli» St. Mauritius machen sich gemeinsam auf den Weg.

Seite 3


Wochenstart-Gottesdienst

Es gibt viele Arten, Gottesdienst
zu feiern. Eine davon ist der Wochenstart-Gottesdienst am Sonntagabend um 19.00.

Seite 6


Spiritueller Rundgang

Marco Riedweg und Gabriela Inäbnit nehmen die Lesenden mit
auf einen spirituellen Rundgang
durch St. Maria (Teil 2).

Seite 7